Termin

FaceTite™ und AccuTite™

FaceTite™ und AccuTite™ liefern subkutane Radiofrequenzenergie (RF) zur Hautstraffung, Liposkulptur und Verbesserung der Hautqualität.

Termin

Indikation

Diese bewährte bipolaire Radiofrequenztechnologie von InMode kann gleichzeitig hartnäckige Fettdepots entfernen (Liposkulptur) und moderate Hauterschlaffung behandeln, um Gesichtskonturen zu  formen.

Behandlung

FaceTite™ und AccuTite™ Behandlungen basieren auf dem gleichen Prinzip und unterscheiden sich nur in der Grösse der Sonde, der Energiestärke und den spezifischen Bereichen des Gesichts, die sie behandeln.

Ablauf

Unabhängig von der gewählten Behandlung beginnt der Prozess mit der Verabreichung eines Lokalanästhetikums. Dann wird eine Sonde knapp unter die Hautoberfläche eingeführt, die durch elektromagnetische Wellen kontrolliert Wärme erzeugt. Dies bewirkt einen Schrumpfungseffekt in der tiefen Haut und der gesamten subkutanen Weichteilmatrix.

AccuTite™

AccuTite ist das kleinste Gerät und eignet sich für kleinere Bereiche (Nasolabialfalten, Lachfalten, Augenlider, Augenbrauen, Kinn und Kieferlinie).

FaceTite™

FaceTite verwendet eine grössere Sonde für die Verjüngung des Gesichts (Wangen, Hängebäckchen und Hals).

RFAL

Manchmal wird die Technologie mit einer Fettabsaugung (Liposuktion) kombiniert, welches Verfahren als RFAL (Radiofrequenz-assistierte Liposuktion) bezeichnet wird. Diese Kombination eignet sich zur Behandlung Fettdepots in der Halsregion, wobei der Vorteil einer besseren Hautretraktion im Vergleich zur klassischen Fettabsaugung besteht.

Ergebnis

Nach einer Behandlung mit FaceTite™ und AccuTite™ können sichtbare Verbesserungen festgestellt werden, sobald Blutergüsse und Schwellungen abklingen, oft innerhalb von 2 Wochen.

Kollagenstimulation

Optimale Ergebnisse, die durch den Aufbau von Kollagen erzielt werden, sind jedoch erst 2-4 Monate nach der Behandlung sichtbar.

Es freut mich, Ihnen diese fortschrittliche Technik anbieten zu können.

Indikation

Diese bewährte bipolaire Radiofrequenztechnologie von InMode kann gleichzeitig hartnäckige Fettdepots entfernen (Liposkulptur) und moderate Hauterschlaffung behandeln, um Gesichtskonturen zu  formen.

Behandlung

FaceTite™ und AccuTite™ Behandlungen basieren auf dem gleichen Prinzip und unterscheiden sich nur in der Grösse der Sonde, der Energiestärke und den spezifischen Bereichen des Gesichts, die sie behandeln.

Ablauf

Unabhängig von der gewählten Behandlung beginnt der Prozess mit der Verabreichung eines Lokalanästhetikums. Dann wird eine Sonde knapp unter die Hautoberfläche eingeführt, die durch elektromagnetische Wellen kontrolliert Wärme erzeugt. Dies bewirkt einen Schrumpfungseffekt in der tiefen Haut und der gesamten subkutanen Weichteilmatrix.

AccuTite™

AccuTite ist das kleinste Gerät und eignet sich für kleinere Bereiche (Nasolabialfalten, Lachfalten, Augenlider, Augenbrauen, Kinn und Kieferlinie).

FaceTite™

FaceTite verwendet eine grössere Sonde für die Verjüngung des Gesichts (Wangen, Hängebäckchen und Hals).

RFAL

Manchmal wird die Technologie mit einer Fettabsaugung (Liposuktion) kombiniert, welches Verfahren als RFAL (Radiofrequenz-assistierte Liposuktion) bezeichnet wird. Diese Kombination eignet sich zur Behandlung Fettdepots in der Halsregion, wobei der Vorteil einer besseren Hautretraktion im Vergleich zur klassischen Fettabsaugung besteht.

Ergebnis

Nach einer Behandlung mit FaceTite™ und AccuTite™ können sichtbare Verbesserungen festgestellt werden, sobald Blutergüsse und Schwellungen abklingen, oft innerhalb von 2 Wochen.

Kollagenstimulation

Optimale Ergebnisse, die durch den Aufbau von Kollagen erzielt werden, sind jedoch erst 2-4 Monate nach der Behandlung sichtbar.

Es freut mich, Ihnen diese fortschrittliche Technik anbieten zu können.

Zusammenfassung

Art des Eingriffs

ambulant in Lokalanästhesie oder Dämmerschlaf

Schmerzniveau

gering

Fadenzug

kein

Narben

minimal

Endergebnis

3-6 Monate

Gesellschaftsfähig

1-2 Wochen

Sport

2 Wochen

Kosten

ab 2.000 CHF