Termin

Schamlippenkorrektur – Labioplastik

Die Schamlippenkorrektur kann sowohl das körperliche als auch das psychische Wohlbefinden erheblich verbessern.

Termin

Indikation

Frauen, die beim Sport oder Geschlechtsverkehr Schmerzen haben oder sich in Bezug auf ihren Intimbereich schämen, finden oft in der Schamlippenkorrektur (Labioplastik) eine dauerhafte Lösung.

Häufig sind es die inneren Schamlippen, die als zu lang empfunden werden und deutlich prominenter sind als die äusseren.

Behandlung

Schamlippenverkleinerung

Bei der Schamlippenverkleinerung wird überschüssiges Gewebe mit einer kleinen Operation entfernt.

Eigenfetttransplantation

Bei Volumenmangel an den äusseren Schamlippen nach der Menopause oder aufgrund genetischer Veranlagung kann eine Eigenfetttransplantation (Lipofilling) das nötige Volumen wiederherstellen. Diese Operation wird oft mit einer Verkleinerung der inneren Schamlippen kombiniert, um ein harmonisches Ergebnis zu erzielen.

Schamhügelstraffung

Nach Gewichtsveränderungen und im Alter kann die Form und Position des Venushügels nicht mehr optimal sein. Eine Formkorrektur kann bei überschüssigen Fettpolstern durch eine Fettabsaugung erfolgen. Wenn Hautüberschuss besteht oder der Venushügel hängt, ist eine Straffung notwendig.

Ergebnis

Die Narben sind nach der Heilung fast unsichtbar, und das Gefühl der Schamlippen wird normalerweise durch den Eingriff nicht dauerhaft beeinträchtigt.

Nachbehandlung

Für ein komplikationsloser Verlauf und makelloses Ergebnis, ist es nach einer Operation im Intimbereich wichtig, die Wunde nach jedem Toilettengang zu desinfizieren. In den ersten drei bis sechs Wochen wird empfohlen, komplett auf Sport oder Geschlechtsverkehr zu verzichten.

Ich unterstütze Sie gerne dabei, Ihre Ästhetik im Intimbereich zu verbessern sowie Ihr Selbstvertrauen und Wohlbefinden zu stärken.

Indikation

Frauen, die beim Sport oder Geschlechtsverkehr Schmerzen haben oder sich in Bezug auf ihren Intimbereich schämen, finden oft in der Schamlippenkorrektur (Labioplastik) eine dauerhafte Lösung.

Häufig sind es die inneren Schamlippen, die als zu lang empfunden werden und deutlich prominenter sind als die äusseren.

Behandlung

Schamlippenverkleinerung

Bei der Schamlippenverkleinerung wird überschüssiges Gewebe mit einer kleinen Operation entfernt.

Eigenfetttransplantation

Bei Volumenmangel an den äusseren Schamlippen nach der Menopause oder aufgrund genetischer Veranlagung kann eine Eigenfetttransplantation (Lipofilling) das nötige Volumen wiederherstellen. Diese Operation wird oft mit einer Verkleinerung der inneren Schamlippen kombiniert, um ein harmonisches Ergebnis zu erzielen.

Schamhügelstraffung

Nach Gewichtsveränderungen und im Alter kann die Form und Position des Venushügels nicht mehr optimal sein. Eine Formkorrektur kann bei überschüssigen Fettpolstern durch eine Fettabsaugung erfolgen. Wenn Hautüberschuss besteht oder der Venushügel hängt, ist eine Straffung notwendig.

Ergebnis

Die Narben sind nach der Heilung fast unsichtbar, und das Gefühl der Schamlippen wird normalerweise durch den Eingriff nicht dauerhaft beeinträchtigt.

Nachbehandlung

Für ein komplikationsloser Verlauf und makelloses Ergebnis, ist es nach einer Operation im Intimbereich wichtig, die Wunde nach jedem Toilettengang zu desinfizieren. In den ersten drei bis sechs Wochen wird empfohlen, komplett auf Sport oder Geschlechtsverkehr zu verzichten.

Ich unterstütze Sie gerne dabei, Ihre Ästhetik im Intimbereich zu verbessern sowie Ihr Selbstvertrauen und Wohlbefinden zu stärken.

Zusammenfassung

Art des Eingriffs

ambulant in Vollnarkose oder Lokalanästhesie (mit Sedierung)

Schmerzniveau

gering bis moderat

Fadenzug

auflösbare Fäden

Narben

minimal

Endergebnis

6 Monate

Gesellschaftsfähig

1-2 Tage

Sport

2-6 Wochen (je nach Sportart)

Kosten

ab 4.000 CHF