Termin

Terms

Impressum

Herausgeber

REDEKER AESTHETICS (Jonathan J. Redeker, MD)  |  Hünenbergerstrasse 8 l CH-6330 Cham l Telefon +41 (0)41 784 35 80 l jonathan@redeker.ch l www.redeker.ch

Konzept und Realisierung

Metodio Trendafilov, © 2022 Paris Frankreich

Der gesamte Inhalt dieser Website ist Eigentum von REDEKER AESTHETICS und urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung.

Verwendete Stockfotos: Shutterstock Inc., Canva Inc., Adobe Inc.

ANB

Geltungsbereich

Diese Webseite wird von REDEKER AESTHETICS (Jonathan J. Redeker, MD),  Hünenbergerstrasse 8, CH-6330 Cham betrieben. Die Webseite richtet sich an alle Personen, die darauf zugreifen. Die Webseite und die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB) richten sich nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen der Schweiz. Personen, welche auf die Webseite zugreifen (Nutzer), erklären sich mit den nachfolgenden Bedingungen einverstanden und akzeptieren insbesondere den Haftungsausschluss.

Änderung der Nutzungsbedingungen

Änderungen oder Ergänzungen dieser allgemeinen Nutzungsbestimmungen und der Inhalte auf dieser Webseite können jederzeit ohne Ankündigung erfolgen und werden unmittelbar mit der Veröffentlichung auf dieser Webseite wirksam.

Zugang und Verfügbarkeit

Die Inhalte auf dieser Webseite dienen ausschliesslich der allgemeinen Information über REDEKER AESTHETICS und die Dienstleistungen von REDEKER AESTHETICS sowie der allgemeinen Information über medizinische Fragen. Die auf dieser Webseite enthaltenen Informationen über Dienstleistungen von REDEKER AESTHETICS stellen keinen verbindlichen Antrag oder eine Offerte an den Nutzer dar.

Inhalt

Die Inhalte auf dieser Webseite dienen ausschliesslich der allgemeinen Information über REDEKER AESTHETICS und die Dienstleistungen von REDEKER AESTHETICS sowie der allgemeinen Information über medizinische Fragen. Die auf dieser Webseite enthaltenen Informationen über Dienstleistungen von REDEKER AESTHETICS stellen keinen verbindlichen Antrag oder eine Offerte an den Nutzer dar.

Haftungsausschluss

REDEKER AESTHETICS unternimmt alles, um die Angaben auf dieser Webseite aktuell, korrekt, vollständig und zuverlässig zu halten. Dennoch wird dafür keine Gewähr gegeben. Eine Haftung für Schäden, welche auf Angaben in diesen Seiten zurückgeführt werden, wird daher rechtlich zulässig ausgeschlossen. Die auf dieser Webseite veröffentlichten Informationen können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert, ergänzt, oder gelöscht werden. REDEKER AESTHETICS schliesst jede Haftung für Schäden, welche durch Viren oder andere schädliche Elemente verursacht werden, aus. REDEKER AESTHETICS übernimmt keine Gewähr für fremden Inhalte auf verlinkten externen Webseiten, da eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten nicht zumutbar ist.

Datenschutz

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unserer Website sowie den darauf angebotenen Dienstleistungen, sofern nichts Anderweitiges in einem spezifischen Vertrag vereinbart worden ist. Die vorliegende Datenschutzerklärung informiert Sie über die Erhebung personenbezogener Daten während Ihres Besuchs auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden.

REDEKER AESTHETICS verpflichtet sich, persönliche Daten streng vertraulich zu behandeln. Persönliche Daten werden weder an Dritte verkauft noch weitergegeben.

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Mit jedem Aufruf der Website durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System werden eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen erfasst. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Website, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Website gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebsites, welche über ein zugreifendes System auf unserer Website angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Website, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere IT-Infrastruktur dienen.

Diese Daten und Informationen werden benötigt, um (1) die Inhalte unserer Website korrekt darzustellen, (2) die Inhalte unserer Website zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer IT-Infrastruktur und der Technik unserer Website zu gewährleisten sowie (4) im Falle eines Cyberangriffes den Strafverfolgungsbehörden die notwendigen Informationen bereitzustellen. Weiter kann unsere Arztpraxis diese Daten und Informationen einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel auswerten, den Datenschutz und die Datensicherheit ihrer IT-Infrastruktur zu erhöhen. Die so erhobenen Daten und Informationen werden nur zu den eben erwähnten Zwecken bearbeitet und getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Die Webseite kann auch ohne die Erhebung von Personendaten genutzt werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen, oder eine E-Mail Anfrage Ihrerseits erfolgt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Dritte Zugang zu den Daten verschaffen.

Soweit zwischen REDEKER AESTHETICS und evtl. Nutzern dieser Webseite überhaupt ein Rechtsverhältnis abgeleitet werden kann, unterliegt dieses dem Schweizer Recht.

Links anderer Webseiten

Diese Website kann Links zu Websites anderer Anbieter enthalten. Unsere Arztpraxis hat keinen Einfluss auf diese Websites, deren Inhalte, Angebote oder Verfügbarkeit oder der dort geltenden Datenschutzerklärungen und -bestimmungen. Sie lehnt daher jegliche Haftung ab.

Cookies und weitere Serviceangebote

Unsere Arztpraxis kann auf ihrer Website Cookies verwenden, um den bestmöglichen Service und spezifische Informationen anbieten zu können. Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID, eine eindeutige Kennung des Cookies, welche Websites und Server einem konkreten Internetbrowser zuordnet. Ein bestimmter Internetbrowser kann über diese eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern dieser Website ein optimales Besuchererlebnis zu bieten und die Websitegestaltung zu verbessern.

Solche Informationen über die Nutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) können z.B. im Falle von Google Analytics an Server im Ausland übertragen und dort gespeichert werden. Diese Informationen nutzt Google Analytics z.B. um Reports über die Websiteaktivitäten der Besucher zusammenzustellen. Auch wird Google diese Daten gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wie auch andere Cookie-Anbieter haben ihre eigenen Datenschutzerklärungen und -bestimmungen. Die Verwendung und Bearbeitung der über Cookies von Drittunternehmen wie Google gespeicherten Daten liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs der Arztpraxis. Sie lehnt daher jegliche Haftung ab.

Unsere Arztpraxis kann weitere Serviceangebote von Drittanbietern nutzen, um deren Inhalte und Services wie z.B. Videos oder Beiträge in die Website einzubinden. Eine entsprechende Einbindung setzt immer voraus, dass diese Drittanbieter die IP-Adresse und weitere Informationen der Besucher dieser Website erfassen und verarbeiten können.

In den Einstellungen Ihres Browsers können Sie die Verwendung von Cookies blockieren, vor der Erstellung eines Cookies eine Warnung verlangen oder Cookies nachträglich löschen. Bitte beachten Sie, dass beim Blockieren oder nachträglichen Löschen von Cookies die vorliegende Website allenfalls nicht vollumfänglich genutzt werden kann oder deren Darstellung beeinträchtigt wird.

Soziale Medien / Soziale Netzwerke

Auf dieser Website können Schaltflächen («Social-Media-Plugins») platziert sein, die einen Kontakt mit den Servern von Sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Instagram etc.) herstellen. Mit dem Klick auf einen dieser Buttons erteilen Sie Ihre Zustimmung, dass gewisse Daten wie IP-Adresse, Besuch der Website, u.a. an den jeweiligen Betreiber des Sozialen Netzwerks übermittelt werden. Diese Datenübermittlung geschieht ohne Zutun der Arztpraxis. Es gelten die Datenschutzerklärungen und -bestimmungen des jeweiligen Sozialen Netzwerks.

Kommunikationsmöglichkeiten

Die Website unserer Arztpraxis enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften («Impressumspflicht») gewisse Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme sowie eine unmittelbare Kommunikation ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine E-Mail-Adresse umfasst. Nehmen Sie über die auf unserer Website angebotenen Kommunikationsmöglichkeiten Kontakt mit uns auf, werden Ihre Kontaktangaben und Inhalte lediglich zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.

Bitte beachten Sie: Der Zugang zu Informationen und Services auf dieser Website erfolgt über das Internet und damit ein offenes, jedermann zugängliches Netz. Die Übermittlung Ihrer Daten über diese Website oder über Kommunikationsmittel wie E-Mail, SMS oder WhatsApp gilt grundsätzlich als unsicher. Unsere Arztpraxis lehnt daher jegliche Haftung ab.

Nutzerrechte

Sie haben im Rahmen des Datenschutzgesetzes verschiedene Rechte bezüglich Ihrer Daten. Insbesondere besteht ein Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung (sofern die Daten aus gesetzlichen Gründen nicht mehr aufbewahrt werden müssen). Die Ausübung solcher Rechte setzt in der Regel voraus, dass Sie Ihre Identität eindeutig nachweisen (z.B. durch eine Ausweiskopie, wo Ihre Identität sonst nicht klar ist bzw. verifiziert werden kann). Zur Geltendmachung Ihrer Rechte setzen Sie sich bitte mit der Arztpraxis in Verbindung. Wir stehen Ihnen für weitere diesbezügliche Informationen gerne zur Verfügung.

Änderungen

Unsere Arztpraxis kann diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil eines Vertrages mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.

AGB

Geltungsbereich

Diese allgemeine Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das rechtliche Verhältnis zwischen REDEKER AESTHETICS und Kunden (nachfolgend „Patienten“) die sich für einen Termin anmelden und / oder die angebotene Leistungen in Anspruch nehmen.

Diese AGB und die medizinischen Informationen auf der Homepage sind kein Ersatz für Beratung und / oder Behandlung durch Ärzte.

Dienstleistung

REDEKER AESTHETICS erbringt minimal-invasive und chirurgische Behandlungen im Bereich der Plastischen- und Ästhetischen Chirurgie sowie im Bereich der Ästhetischen Medizin als Dienstleistung (nachfolgend „Behandlung“) an. Soweit gesetzlich bedingt, werden die Behandlungen durch einen Facharzt durchgeführt oder erfolgen die Behandlungen unter fachärztlicher Verantwortung. Die Behandlungsdauer richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen einer – nach der Kunst der Wissenschaft („lege artis“) durchgeführten – Behandlung und liegt in unserem Ermessen.

Unsere ästhetische Leistungen sind von einer Kostenbeteiligung durch die Krankenkassen ausgeschlossen. Es handelt sich bei diesen Leistungen um Selbstzahlerleistungen.

Die Eignungsbeurteilung („Indikationsstellung“) für eine Behandlung erfolgt durch den behandelnden Arzt und wird während dem Beratungs-und Aufklärungsgesprächdurchgeführt. Unmittelbar vor der Behandlung werden die Indikationsstellung und die Behandlungsfähigkeit erneut überprüft.

REDEKER AESTHETICS führt keine rein-ästhetische Behandlungen bei minderjährigen Patienten durch. Bei minderjährigen Patienten ist eine Behandlung nur in Ausnahmefällen (z.B. bei Korrektur einer kongenitalen Fehlbildung) mit schriftlichem Einverständnis eines gesetzlichen Vertreters möglich. Wir empfehlen, dass ein gesetzlicher Vertreter bei allen Terminen anwesend ist.

Terminvereinbarung

Termine können telefonisch, in Person in unserer Praxis in Cham, schriftlich (Brief oder E-mail), oder über die Webseite gebucht werden.

Gebuchte Termine sind verbindlich. Sollten Patienten nicht in der Lage sein einen gebuchten Termin wahrzunehmen, bitten wir Patienten, sich mindestens 48 Stunden vorher telefonisch oder schriftlich (Brief oder E-mail) abzumelden. Über das Wochenende innerhalb von 72 Stunden.

Falls die Abmeldung verspätet oder gar nicht erfolgt, kann die jeweils gebuchte Behandlung oder mindestens CHF 150 nach unserem Ermessen in Rechnung gestellt werden. Dies gilt auch für gratis Beratungen.

Falls ein Termin unsererseits verschoben werden muss, bieten wir Patienten einen Ersatztermin an und wird die Behandlung fortgesetzt. Termine können jederzeit und so oft wie nötig verschoben werden. Es besteht keinen Anspruch auf eine Entschädigung in jeglicher Form, sollte ein vereinbarter Termin nicht, oder nicht zum vereinbarten Zeitpunkt, stattfinden können.

Behandlungskosten

Die Behandlungskosten variieren je nach Aufwand. Die auf der Webseite angegebenen Preise sind Durchschnittswerten. Eine individuelle Schätzung wird Patienten meistens am Ende der Beratung gegeben. Die Behandlungskosten werden im Behandlungsvertrag verbindlich festgelegt. Darüber hinaus können Kosten für externe Dienstleister (Servicekosten einer externen Belegarzteinrichtung, Anästhesie, Übernachtungen, etc.) anfallen. Diese richten sich nach den Geschäftsbedingungen der externen Dienstleister und sind z.B. von der Operationsdauer / Aufenthaltsdauer abhängig. Behandlungskosten, die auf eine andere Art und Weise bekannt gegeben wurden (insbesondere mündlich, in Prospekten oder auf der Webseite) sind nicht verbindlich und stellen keine Offerte dar.

Rechnungsstellung und Zahlungsbedingungen

Rechnungen für Behandlungen sind innert 10 Werktagen nach Rechnungsstellung zu begleichen. Werden die Gebühren nicht fristgerecht bezahlt, können Verzugszinsen und weitere Kosten anfallen. Offene Forderungen und Betreibungen können an Dritte weitergegeben werden.

Bei Reservierung eines Operationstermins müssen 10 % als Reservationsgebühr sofort eingezahlt werden. Sobald dieser Betrag eingezahlt ist, gilt die Operation als bestätigt. Die restlichen 90 % des Operationsbetrages sind bis spätestens 10 Werktage vor der Operation einzuzahlen.

Bei einer Absage des Operationstermins bis 10 Werktage vor der Operation und der Reservierung eines neuen Operationstermins, werden die 10 % Reservationsgebühr auf den neuen Operationstermin angerechnet. Bei einer Absage und Umbuchung in einem Zeitraum unter 10 Werktagen vor der Operation ist eine Anrechnung leider nicht mehr möglich, da nun bereits sämtliche Operationsvorbereitungen getroffen sind.

Sollte der Operationstermin ohne eine Umbuchung abgesagt werden, kann die Reservationsgebühr leider in keinem Fall zurückerstattet werden.

Eine Übertragung oder eine Verrechnung der Reservationsgebühr mit anderen Dienstleistungen ist nicht möglich. Sollte die Indikationsstellung sich ändern, oder aus medizinischen Gründen eine Behandlungsunfähigkeit bestehen, erstattet REDEKER AESTHETICS das Arzthonorar abzüglich der Reservationsgebühr zurück. Eine Kostenrückerstattung der anfälligen Kosten externer Dienstleister (Hotelübernachtung, Kosten einer externen Belegarzteinrichtung, externe Anästhesie) wird nicht garantiert und richtet sich nach deren Geschäftsbedingungen.

Eine Rückerstattung oder Reduktion des Behandlungsbetrages ist ausgeschlossen, wenn der erhoffte Erfolg trotz fachmännisch ausgeführter Behandlung nicht eingetreten ist.

Behandlungserfolg und Gewährleistung

Alle Behandlungen bei REDEKER AESTHETICS werden fachmännisch und lege artis durchgeführt. Weitergehende Gewährleistungen und Garantieleistungen, auch im Bezug auf Verträglichkeiten und Erfolg von Behandlungsmethoden und eingesetzten Produkten werden nicht gegeben. Dies gilt insbesondere für das ästhetische Ergebnis, da dieses sich trotz sorgfältiger Durchführung der Behandlung, sehr individuell / Patientengebunden entfalten kann. Auch können bei Behandlungen Komplikationen und Nebenwirkungen auftreten, die den Behandlungserfolg möglich beeinträchtigen.

Es bestehen keine Ansprüche wie z.B. Gewährleistungsrechte (Korrektur etc.), wenn die Behandlung nicht zum gewünschten funktionellen oder ästhetischen Ergebnis führt oder nicht die Vorstellung der Patienten entspricht.

Sollten Behandlungen nicht nach den Wünschen der Patienten abgelaufen sein, oder nicht zum gewünschten Ergebnis geführt haben, bitten wir Patienten diese Mängel schnellstmöglich, spätestens aber nach 3 Werktagen, nachdem Patienten die Mängel erkennen konnten, schriftlich mitzuteilen, andernfalls sind alle Gewährleistungsrechte ausgeschlossen. Gemeinsam bemühen wir uns dann um eine geeignete Lösung.

Bei einer Korrekturbehandlung (soweit diese vom behandelnden Arzt als notwendig erachtet wird) ist die chirurgische- und / oder medizinische Behandlung kostenlos. Anfallende Sach- und externe Servicekosten für z.B. für Anästhesie, eine externe Belegarzteinrichtung, Übernachtung, Materialverbrauch etc. sind anteilig von Patienten zu tragen.

Korrekturen für Behandlungen mit Botulinum Toxin und Filler sind innerhalb von 2 Wochen kostenlos nach unserem Ermessen möglich. Weitere Nachbehandlungen sind vollständig zu verrechnen.

Die Anweisungen des Arztes müssen strikt befolgt werden. Dies umfasst auch die Vor- und Nachbehandlung. Andernfalls erlischt jeglicher Anspruch auf Korrekturen oder Nachbehandlungen. REDEKER AESTHETICS behält sich vor, bei Weigerung nicht zu behandeln oder eine Behandlung abzubrechen.

Die Haftung von REDEKER AESTHETICS und seiner Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf grobe Fahrlässigkeit und vorsätzliche Handlung. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei der schuldhaften Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Im Falle der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten sind etwaige Schadenersatzansprüche auf typische und vorhersehbare Schäden begrenzt.

Schadensersatzansprüche gegenüber REDEKER AESTHETICS verfallen mit Ablauf von drei Monaten nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Behandlung, sofern die Ansprüche nicht innerhalb dieser Frist geltend gemacht werden.

Für Schäden, die durch falsche Informationen und/oder Unterlassung wesentlicher Informationen durch Patienten entstehen, kann REDEKER AESTHETICS nicht haftbar gemacht werden.

Bei Belegarzttätigkeiten besteht für die durch eine externe Belegarzteinrichtung erbrachten, über die ärztlichen Leistungen von REDEKER AESTHETICS hinausgehenden ambulanten und stationären Leistungen, ein seperates Rechtsverhältnis zwischen Patienten und externe Dienstleister. REDEKER AESTHETICS ist in Bezug auf den Leistungen der Belegarzteinrichtung gegenüber Patienten bei allfälligen Pflichtverletzungen nicht verantwortlich und nicht direkt haftbar.

Pflichte

Patienten verpflichten sich, nach dem Grundsatz von Treu und Glauben zu handeln und insbesondere

  • wahrheitsgemässe Angaben über ihre Person, Gesundheit und körperliche Verfassung zu machen;

  • uns ihre korrekten Kontaktinformationen mitzuteilen;

  • bei Buchung unserer Leistungen zahlungsfähig zu sein;

  • uns eine während der Behandlung eintretende Zahlungsunfähigkeit umgehend zu melden;

  • bei Inanspruchnahme unserer Behandlungen unsere Weisungen zu befolgen (insbesondere unsere Pflege- und Verhaltensregeln);

  • uns nur solche Informationen und Unterlagen zu übermitteln, an denen die Patienten berechtigt sind und die mit uns geteilt werden dürfen.

Bei Verletzung dieser Pflichten sind wir berechtigt, Patienten unsere Behandlungen zu verweigern. Patienten sind zudem einverstanden, die bei uns dadurch entstandenen Kosten zu tragen.

Datenschutz

Für die Durchführung der Behandlungen und Operationen ist REDEKER AESTHETICS darauf angewiesen, Patientendaten zu bearbeiten, welche dem Berufsgeheimnis (Art. 321 StGB) unterstehen können. Patientendaten werden grundsätzlich vertraulich behandelt und ausschliesslich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze genutzt und verarbeitet.

Die Patienten entbinden die Ärzte sowie Mitarbeiter von REDEKER AESTHETICS, sofern sie dem Berufsgeheimnis unterstehen, ausdrücklich vom Berufsgeheimnis hinsichtlich sämtlicher Informationen und Dokumente, welche die Patienten REDEKER AESTHETICS zur Verfügung stellen, insoweit diese für allfällige Diagnostik, für die Behandlung, für die Nachsorge, und für die Rechnungsstellung und das Inkasso erforderlich sind. Patienten sind damit einverstanden, dass

  • REDEKER AESTHETICS im Falle eines anhaltenden Zahlungsverzuges dem Betreibungsamt die für die Betreibung erforderlichen Angaben machen kann und

  • REDEKER AESTHETICS dem zuständigen Gericht die notwendigen Angaben für die Durchsetzung der Forderung der Vertragssumme machen kann.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung der vorliegenden AGB, oder eine Beilage der AGB ungültig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der AGB im Übrigen nicht berührt.

Schlussbestimmungen

REDEKER AESTHETICS behält sich vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Für bereits abgeschlossene Verträge zwischen REDEKER AESTHETICS und Patienten gilt die zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung gültige Version.

Der Gerichtsstand befindet sich in Zug.

Es gilt das schweizerische Recht. Die vorliegenden AGB sind gültig ab 01.12.2022.

Autoren: REDEKER AESTHETICS (Jonathan J. Redeker, MD) und Health Info Net AG, Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH, Dr. iur. Sascha D. Patak, Rechtsanwalt, Goetz & Patak Rechtsanwälte, Juni 2018

Die Datenschutzerklärung wurde von Health Info Net AG (HIN) und der Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH in Zusammenarbeit mit Dr. S. Patak, Goetz & Patak Rechtsanwälte aus Küsnacht ZH entworfen und wird den FMH Mitgliedern sowie den HIN Teilnehmern zur freien Verwendung  (ohne Anerkennung einer Rechtspflicht) zur Verfügung gestellt. Eine Weitergabe dieser Erklärung oder Teilen davon an Dritte ist ohne ausdrückliche Zustimmung durch die Autoren nicht gestattet.