Termin

Straffen, Glätten, Triumphieren: Die Ultimative Anleitung zur Bauchdeckenstraffung enthüllt

Jonathan J. Redeker, MD

Juli 6, 2024

Was kann eine Bauchdeckenstraffung bewirken?

Es ist lobenswert, dass Sie sich auf eine transformative Reise zu Ihrer idealen Figur begeben. Wenn Sie trotz des Erreichens Ihres Zielgewichts nicht die gewünschte Form erreichen können, sollten Sie das transformative Potenzial einer Bauchdeckenstraffung bei mir in Betracht ziehen. Stellen Sie sich ein Leben vor, in dem Ihr Spiegelbild mit einem makellosen, straffen und flachen Bauch Selbstvertrauen ausstrahlt. Dieser letzte Schritt auf Ihrer Reise zur Selbstveränderung kann Ihnen die Silhouette geben, die Sie sich vorgestellt haben.

Was ist eine Bauchdeckenstraffung?

Eine Bauchdeckenstraffung oder Abdominoplastik ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem überschüssiges Fett- und Hautgewebe entfernt und gleichzeitig geschwächte Muskeln gerafft werden, was zu einem glatteren und strafferen Bauchprofil führt. Der Eingriff ist besonders bei Frauen beliebt, vor allem nach einer Schwangerschaft, da er die durch die Geburt verursachte Dehnung und Streckung des Mittelteils behebt. Schwangerschaften und starke Gewichtszunahme können die Bauchmuskeln auseinanderziehen, was durch eine Bauchdeckenstraffung behoben werden kann.

Fettabsaugung und Mommy Makeover

Eine Bauchdeckenstraffung lässt sich gut mit Verfahren wie der Fettabsaugung kombinieren und ist oft Teil umfassender Umgestaltungen wie dem Mommy Makeover, das von vielen Frauen in Anspruch genommen wird und zusätzliche Verfahren wie Brustvergrösserung, Bruststraffung und vieles mehr umfasst, um einen ganzheitlichen Ansatz zur ästhetischen Verbesserung zu schaffen.

Was sind die Vorteile einer Bauchdeckenstraffung?

Eine Bauchdeckenstraffung kann Ihnen helfen, Ihren Körper und Ihr Leben zu verändern:

  • Beseitigung von Dehnungsstreifen, insbesondere nach der Schwangerschaft
  • Überschüssige Haut loswerden
  • Verbesserung der Körperhaltung
  • Aufrechterhaltung ihres Sportprogramms und ihres Körpergewichts
  • Verhinderung der Entstehung von Leistenbrüchen und SUI (Belastungsinkontinenz) nach der Geburt
  • Positionierung der Narbe an der tiefst möglichen Stelle, damit sie diskret durch einen kleinen Bikini oder eine Unterhose verdeckt werden kann.

Wer ist geeignet für eine Bauchdeckenstraffung?

Ideal geeignet für eine Bauchdeckenstraffung sind gesunde Männer und Frauen, die einen flacheren, strafferen Bauch anstreben. Häufig entscheiden sich Mütter, die nach einer Schwangerschaft mit schlaffer oder gedehnter Haut zu kämpfen haben, und die, die stark abgenommen haben, für diesen Eingriff. Auch Männer haben mit einer Bauchstraffung Erfolg, vor allem, wenn sie sich trotz eines gesunden Gewichts über einen vorstehenden Bauch ärgern. Während Diät und Sport nicht immer zu den gewünschten Ergebnissen führen, bietet die Bauchdeckenstraffung eine transformative Wirkung.

Eine Beratung bei mir kann den Weg zu einem flachen, straffen Bauch ebnen, um die Form von vor dem Baby wiederherzustellen oder Hauterschlaffungen zu beheben. Optimale Ergebnisse werden durch eine Kombination aus chirurgischen Eingriffen, Sport und einer ausgewogenen Ernährung erzielt.

Ablauf Ihrer Bauchdeckenstraffung

Während des ersten Beratungsgesprächs werden wir zusammen verschiedene Faktoren bewerten, um die für Sie am besten geeignete Bauchdeckenstraffung oder Körperstraffung zu bestimmen, wobei wir Elemente wie den Körperhabitus, das Ausmass der überflüssigen Haut und das Fettgewebe berücksichtigen.

Schnittführung

Der Schnitt, der strategisch zwischen Nabel und Schamhaaransatz platziert wird, ist so niedrig, dass Unterwäsche und Badeanzüge ihn verbergen können. Um die sichtbare Narbenbildung zu minimieren, wird ein zweiter Schnitt um den Bauchnabel herum in den natürlichen Schatten gesetzt.

Muskelraffung

Anschliessend werden die Bauchmuskeln gerafft, um ein langanhaltendes Ergebnis zu erzielen.

Hautentfernung

Nach der Entfernung des überschüssigen Gewebes wird die Haut nach unten gezogen und sorgfältig mit Steppnähten vernäht, gefolgt von einem dreilagigen Verschluss, um Spannung und schlechte Narbenbildung zu minimieren.

Diese Methode zielt darauf ab, den toten Raum zu eliminieren, den Bedarf an Drainagen zu verringern und die Spannung zu verteilen. Sie ermöglicht auch die Entfernung von mehr Haut durch Verteilung der Haut oberhalb vom Bauchnabel, was zu einem besseren ästhetischen Ergebnis führt. Die Neupositionierung des Bauchnabels wird durchgeführt, um ein natürliches und angemessenes Ergebnis zu erzielen.

High-Superior-Tension Technik

Bei dieser als “High Superior Tension Abdominoplasty” bekannten Technik wird die Spannung oberhalb des Bauchnabels erzeugt, um eine effektive Hautentfernung zu gewährleisten und ein besser aussehendes Ergebnis zu erzielen.

Lipoabdominoplastik

Die Lipoabdominoplastik, eine Bauchdeckenstraffung die mit einer Fettabsaugung kombiniert wird, bietet eine verbesserte Wirksamkeit bei der Behandlung von Fettablagerungen am Oberbauch und in der Flankenregion.

Lipo 360°

Einige Patient(inn)en entscheiden sich für eine Kombination von Lipo 360° mit einer Bauchstraffung, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Lipo 360° ist ein umfassender Eingriff, bei dem die Fettabsaugung zirkulär, zur Konturierung der gesamten Taille, eingesetzt wird und die Fettentfernung am Bauch, an den Flanken, an den Hüften und an den hinteren BH-Rollen ermöglicht.

Mini-Abdominoplastik

Bei Patienten mit guter Hautelastizität und leichter Erschlaffung unterhalb des Nabels kann eine Mini-Bauchdeckenstraffung (Mini-Abdominoplastik) ausreichen, bei der überschüssige Haut mit einer diskreten Inzision und ohne Narbe um den Bauchnabel entfernt wird. Eine Mini-Bauchdeckenstraffung wird häufig gewählt, wenn Sie die besseren Ergebnisse einer Bauchdeckenstraffung der reinen Fettabsaugung vorziehen, aber eine kürzere Narbe wünschen. Diese Narbe befindet sich in der Regel knapp über dem Schambereich.

Schmerzprophylaxe

Nach der Bauchdeckenstraffung und vor dem Hautverschluss wird eine Injektion eines Lokalanästhetikums, die sogenannte Nervenblockade, durchgeführt, die eine schnellere und angenehmere Erholung ermöglicht.

Erholung und Ergebnis

Nach der Bauchdeckenstraffung müssen Sie einige Wochen lang mit Schwellungen und Beschwerden rechnen, wobei die Dauer der Genesung von der individuellen Gesundheit abhängt. Alle Nähte sind resorbierbar. Die Rückkehr zur Arbeit dauert ein bis zwei Wochen.

Sanfte Übungen fördern die Heilung, während anstrengende Übungen anfangs noch warten sollten. Es dauert einige Monate, bis die anfänglich erhabenen Narben verblassen, und bis zu einem Jahr, bis sie komplett abgeflacht sind.

Nachsorge

Die postoperative Behandlung umfasst neben der Narben- und Lymphmassage das Tragen von Kompressionskleidung für vier bis sechs Wochen. Regelmässige kleine Spaziergänge werden empfohlen, und die Nachsorgetermine sind entscheidend für die Überwachung der Genesung. Um das Ergebnis aufrechtzuerhalten, muss eine deutliche Gewichtszunahme vermieden und die Bauchmuskulatur durch regelmässiges Training gestärkt werden.

In der postoperativen Phase ist eine Lymphmassage wichtig, die von einem meiner Partnerfirmen durchgeführt wird, um eine optimale Heilung zu ermöglichen und Schwellungen zu reduzieren.

Entdecken Sie die transformative Kompetenz von REDEKER AESTHETICS für Ihre Bauchdeckenstraffung – vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein persönliches und hochwertiges Erlebnis!